Mein Ansatz

Hinter einer persönlichen und kompetenten Beratung steht in erster Linie ein Mensch mit allen seinen Facetten. Mit einer Mischung aus Persönlichkeit, Charakter und Know-how setze ich mich für Ihre Rechte ein.

Aufgewachsen und juristisch ausgebildet in der Hansestadt Greifswald, verschlug es mich im Jahr 2009 in das Rhein-Main-Gebiet.
Der Einstieg ins Berufsleben gelang über eine überregionale Werbeagentur sowie über die Personalabteilung eines großen Industriekonzerns. Anschließend  durfte ich die Leitung der Rechtsabteilung der Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern übernehmen. Der Wechsel zur Industrie- und Handelskammer Frankfurt brachte mich in der Folge auch den hiesigen Unternehmern näher.

Mit den gesammelten Erfahrungen im Gepäck und viel Elan folgte der Einstieg in die Tätigkeit als klassische Rechtsanwältin in einer Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main. Hier konnte ich meine Kenntnisse insbesondere in den Bereichen Kapitalanlagerecht, Miet- und WEG-Recht, Arbeitsrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im allgemeinen Zivilrecht vertiefen und zahlreiche Mandate betreuen.

Ulrike Schmidt-Fleischer vor ihrem Schreibtisch

Seit 2015 bin ich in meiner eigenen Kanzlei in Friedrichsdorf und Umgebung für sie tätig. Eine komplett auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Beratung, wirtschaftliches Denken und pragmatische Lösungsfindungen zeichnen mich dabei aus, wie zahlreiche zufriedene Mandanten aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet bestätigen können.

Fairness und Transparenz sind dabei meine Leitprinzipien, mit klaren Ansagen und offenen Worten, bei voller Kostenkontrolle für sie. Als Rechtsanwältin, die den Sprung in die Selbständigkeit gewagt hat und als Mutter von 2 Kindern bin ich sensibilisiert für die besondere Belastung, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit sich bringt.

Dank diesem gemeinsamen Spirit, ist mir vor allem die Förderung und Unterstützung von Unternehmen mit weiblichen Gründerinnen ein besonderes Anliegen.