Kapitalanlagerecht

Ulrike Schmidt-Fleischer im Gespräch
SCHUFA

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auch in der Vertretung von Privatpersonen, welche mit der SCHUFA Probleme haben. Oft kam es – teils unverschuldet oder unter besonderen Umständen – zu einem Negativeintrag. Ein Negativeintrag hat und kann weitreichende Folgen haben. Hierbei berät und vertritt Rechtsanwältin Schmidt-Fleischer erfolgreich Betroffene und konnte bereits in zahlreichen Fällen auch die Löschung von Eintragungen erwirken.

Kapitalanlagerecht

Rechtsanwältin Schmidt-Fleischer berät und vertritt Mandanten in allen Fragen rund um geschlossene und offene Fonds (Immobilienfonds, Schiffsfonds, Flugzeugfonds etc.).
Insbesondere bei Rückforderungen von Ausschüttungen vertritt dieser seit Jahren zahlreiche Mandanten vor Gericht und außergerichtlich.
Aber auch Zertifikate, Aktien und Inhaberschuldverschreibungen – so z.B. Deutsche Öl- und Gas AG/ DOG S.A./ HELENA Fonds – stehen im Fokus der Beratung.

Bankverhandlungen

Rechtsanwältin Schmidt-Fleischer berät auch bei allgemeinen Bankverhandlungen, so z.B. vor und nach einem Erwerb von Immobilien, bei in Not geratenen Eigentümern und auch in allen sonstigen Fragen rund um Darlehensverträge.

Immobilienrecht

Im Rahmen des Immobilienrechts hat Rechtsanwältin Schmidt-Fleischer Erfahrung bei der Prüfung von notariellen Kaufverträgen und bei sämtlichen Verhandlungen rund um den Erwerb oder Verkauf einer Immobilie. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auch bei der Prüfung von Sicherheiten, so z.B. Grundschulden.
Aber auch im Rahmen von notleidenden Immobilien berät und vertritt er Mandaten im Rahmen von Zwangsversteigerungsverfahren oder bei Versteigerungsterminen zur Ersteigerung von Immobilien.

Noch Fragen? Stellen Sie sie mir!